LED-Indikatoren sind nicht nur nützlich fürs Debugging, sondern können auch den aktuellen Status der Schaltung anzeigen.

Folgend sind zwei Standard-Schaltungen für LED-Indikatoren. Auf der rechten Seite ist eine einfache Spannungs-LED, die anzeigt ob die Baugruppe angeschlossen ist oder nicht. Auf der linken Seite ist die Schaltung für eine Duo-LED, welche euch den Aktiv-Zustand der Baugruppe zeigen kann.

Ist der Sig_Input Low, so ist T1 gesperrt und die Basis von T2 wird über R2 und R4 auf High gezogen. T2 steuert durch und über R2 fließt der Strom durch die rote LED durch T2 zur Masse.

Ist der Sig_Input High, so wird T1 durchgesteuert, T2 wird gesperrt und über R3 fließt der Strom durch die grüne LED durch T1 zur Masse.

Damit könnt ihr den Normalbetrieb vom Fehlerbetrieb gut unterscheiden.